Behandlung

Wir bieten Ihnen in unserer modern eingerichteten Praxis eine Vielzahl unterschiedlichster Behandlungsmöglichkeiten an.

Durch jahrelanger Erfahrung, einer ausführlichen Anamnese und einem Zielgespräch vor Ihrer Behandlung garantieren wir Ihnen eine individuelle Therapiegestaltung – egal ob präventiv oder akut. Dank eines weiteren Spektrums moderner und traditioneller Behandlungsmethoden mit ganzheitlichem Ansatz sowie steter Weiterbildungen auf diesem Gebiet erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen Lösungsansätze für eine nachhaltige Verbesserung Ihrer Gesundheit.

Behandlungsmöglichkeit 1*
45 – 60 Minuten inklusive ausführlicher Anamnese und persönlicher Beratung
75,- Euro / Behandlungseinheit

Behandlungsmöglichkeit 2*
30 Minuten inklusive ausführlicher Anamnese und persönlicher Beratung
37,50 Euro / Behandlungseinheit

(Bitte beachten Sie, dass Ihnen bei Herrn Enyedi lediglich die Behandlungsmöglichkeit 1 zur Verfügung steht.)

Fangopackung
30 Minuten wohltuende Wärmeanwendung zur Lösung von Verspannungen und Verbesserung der Durchblutung
20,00 Euro / Behandlungseinheit

Elektrotherapie / Ultraschall
10,00 Euro / Behandlungseinheit

Kinesio-Tape
6,00 – 24,00 Euro je nach zu behandelnder Region

* Manuelle Therapie, Myofasciale Integration, Krankengymnastik, manuelle Lymphdrainage, klassische Massage, nichtoperative orthopädische Medizin nach Cyriax

Des weiteren bieten wie Ihnen in unserer Partnereinrichtung „ProVita“ am Theaterplatz 2 in Weimar folgendes erweitertes Behandlungsspektrum für privat sowie gesetzlich versicherte Patienten an:

  • Krankengymnastik am Gerät
  • erweiterte Heilmittelkombination – D1
  • Segmentmassage
  • Bindgegewebsmassage
  • Zentrifugalmassage
  • Periostmassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Breussmassage
  • Dorntherapie
  • Sportphysiotherapie
  • medizinische Trainingstherapie

 

Bitte beachten Sie, dass Physiotherapeuten aufgrund des Delegationsverfahrens in Deutschland keine Behandlung ohne Rezept durchführen dürfen. Ausgenommen von dieser Regelung sind klassische Massagen sowie Kinesiotapebehandlungen. Bitte reden Sie diesbezüglich mit Ihrem Arzt oder sprechen uns an – Wir beraten Sie gern.